Kirche St. Marien, Dresden - Cotta

Samstag, 25. Juli 2020 bis Sonntag, 26. Juli 2020

16:00 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 17:00 Uhr hl. Messe mit P. Josef Jobin, anschließend Anbetung musikalisch gestaltet vom Team Junge Erwachsene

Sonntag, 26. Juli 2020, 8.30 Uhr Rosenkranz, 9:00 Uhr hl. Messe mit Erwachsenentaufe

St. Marien Dresden Cotta, Wikicommons, DynaMoToR

In der Kirche St. Marien in Dresden Cotta hat eine Gruppe von jungen Erwachsenen nicht nur das Rosenkranzgebet vor der hl. Messe mit Lobpreisliedern gestaltet sondern auch die anschließende Anbetung. Der Priester P. Josef Jobin war sehr angetan vom Engagement der Jugend.  Die Jugend hat sich sehr über den Besuch der Pilgermadonna gefreut.

Manche der Gläubigen/ Jugendlichen haben schon eine persönliche Beziehung zur Muttergottes, andere hatten jetzt die Gelegenheit, die Muttergottes näher kennenzulernen. Mit dabei war auch ein Teil der polnischen Gemeinde.

Alle hoffen, dass die Jugend vielleicht auch die Fatima-Tage vom 13. September und 13. Oktober 2020 mit ihrem Lobpreis begleiten könnte. Da hätte die Muttergottes aber eine große Freude!